Brauchtum und Kultur in der steirischen Krakau

In unserer "Krakau" wird Tradition und Brauchtum groß geschrieben. Feiern Sie mit uns unsere Feste.

Am Rosenmontag gibt es das Faschingrennen in Krakaudorf (jedes ungerade Jahr)

Gezimmertes Osterfeuer, Osterprozession, Frohnleichnamsumzug und unser großes Samsonfest, wo der Riese tanzt sind nur einige unserer Highlights.

Zu Weihnachten gibt es am ersten Adventwochenende einen schönen Adventmarkt beim "Heimathaus", es wird die Rorate in der Kirche gefeiert, in den Häuseren wird geräuchtert und die Hl. 3 Könige kommen ins Haus.Tradition haben auch das Scheibenschießen am Schattensee und diverse Feste der örtlichen Vereine.

Sehr schöne alte Kirchen und Kapellen können besucht werden und in Krakaudorf gibt es ein Dorfmuseum, wo ein ganzer alter Hof als Museum umgestaltet wurde, sowie das Mineralienmuseum mit heimischen Mineralien und Kristallen aus der ganzen Welt ist sehenswert.

  • Dorfmuseum in Krakaudorf

    In den Sommerferien Mittwochs und Sonntags von
    14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

    Film Almstube

  • Faschingrennen 2015

    Ein Alle zwei Jahre findet in Krakaudorf (Steiermark) ein absolut sehenswertes und einzigartiges Spektakel statt - das Steirer Faschingsrennen, welches morgens pünktlich um 4.00 Uhr beginnt und gegen 20.00 Uhr seinen Abschluss findet. Dieses Jahr waren's insgesamt 65 Männer (davon 36 Schellfaschinge), die das uralte Brauchtum im wahrsten Sinne des Wortes lebten - und dabei grasten sie nahezu alle der teilweise sehr weit auseinander liegenden Höfe zu Fuß ab, wodurch die meisten zwischen 40 und 50 Kilometer Wegstrecke mit jeder Menge Höhenmetern meist im gestreckten Galopp absolvierten.

    Nachdem einige der Hauptfiguren dieses Jahr wechselten, agierten erstmals Rudi Sumann als der rot gekleidete Wegauskehrer (davor hatte Heli Thanner diese Rolle 5 Mal ausgeführt) und Markus Bacher als Hühnergreifer (davor Erwin Thanner, ebenfalls 5 Mal). Insgesamt mussten dabei 13 sog. Speng (Hindernisse in Form von Ketten und Drahtseilen) vom Wegauskehrer und erstem Schellfasching überwunden werden, die Vielzahl davon deutlich über 3 Meter hoch. Bei ziemlich jedem Stop bestens verpflegt, gab's an diesem Feiertag mindestens 30 Brotzeiten und mehrere Dutzend von wunderbaren Stamperln. Details zum Faschingsrennen finden sich über den Link am Schluss der Bildergalerie. Bei Bild 3 handelt es sich um ein Repro aus dem Jahr 1947.Brauch, der mittlerweile zum Weltkulturerbe zählt.

    http://www.bossenmaier.de/fotografie/fasnetregionales-und-ueberregionales-brauchtum/steirer-faschingsrennen-2015.html

  • Ostern - Gezimmertes Osterfeuer

  • KIRCHEN UND KAPELLEN

    In Krakaudorf - die Oswaldikirche mit dem wunderschönen "Holzkassetten"+
    Der Kalvarienberg in Krakaudorf mit 4 Stationen (gebetet wird gemeinsam am Palmsonntag, Karfreitag und beim Erntedankfest) - aber auch jederzeit als Wanderung empfehlenswert, da man hier den schönsten Blick über unser gesamtes Tal geniessen kann. Holzgeschnitzten Figuren auch ganz oben in der kleinen Kapelle.
    Die Ulrichskapelle am Hollerberg - eine der wenigen im gothischen Stil erhaltenen Kirchen
    Die Ulrichskirche in Krakauebene
    Der "steirische Hergott" (heiliger Isidor) mit Lederhose und Hut, in der Fortnerkapelle in Krakauschatten

    Umzug am Oswaldisonntag

    Film

  • Faschingrenner

    Faschingrenner

    Am Rosenmontag findet das "Faschingrennen" in der Krakau statt.

    Buntes Treiben mit Schellfasching, Wegauskehrer, Eiermandl und co. Urtümliches Brauchtum mit Beginn in den frühen Morgenstungen bis um 19.00 Uhr am Abend. Kehraus am Faschingdienstag.

    Lustiges Faschingstreiben von 4.00 Uhr bis 19.00 Uhr ziehen verkleidete Männer von Hof zu Hof und durch den Ort.

    Video ansehen

    •  mehr...

    • Lustiges Faschingstreiben von 4.00 Uhr bis 19.00 Uhr ziehen verkleidete Männer von Hof zu Hof und durch den Ort

  • Oswaldisonntag
    Oswaldisonntag

    Oswaldisonntag

    Am 1. SONNTAG IM AUGUST - OSWALDISONNTAG - findet das traditionelle Kirchweihfest mit Schützen, Musikkappelle und dem RIESEN SAMSON (einer 5 m hohen und 80 kg schweren Holzfigur) statt.

    Der Riese "Samson" tanzt von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

    Video ansehen - Samsonfest am 1. Sonntag im August

    •  mehr...

    • Seit 2010 gehört dieses außergewöhnliche Brauchtum des "Samsontragen" zum UNESCO Kulturerbe. Es lohnt sich dieses Fest zu besuchen. Tradition die von der Bevölkerung getragen wird.

  • Erntedankfest in Krakaudorf
    Kirche in Krakaudorf

    Erntedankfest in Krakaudorf

    Erntedankfest in Krakaudorf mit der Schützenmusikkapelle.

  • Wasserscheibenschießen am Schattensee

    Wasserscheibenschießen am Schattensee

    Das Wasserscheibenschießen am Schattensee und Prebersee haben Tradition. Du zielst auf das Spiegelbild der Scheibe am See und triffst die gegenüberliegende Scheibe.

  • Die Musikkapelle Himmelberg

    Aus der Heimat der Guniwirtin besuchte uns im September die
    Musikkapelle Himmelberg und spielte zünftig auf.
    Danke!

    Video starten (Die Himmelberger)

Hotel - Restaurant Guniwirt

Schnellanfrage:

Die Welt der Edelsteine

So finden Sie uns

Weiter zu Googlemaps

Facebook